Am vergangenen Wochenende hatten wir die Großenknetener Voltis bei uns zu Gast und sie haben etwas mit unserer großen Voltigruppe und mit Freddy trainiert.
Es war super!
Also am Samstag haben sich unsere großen Voltis mit der Pflicht und allgemeinen Fitnessübungen beschäftigt. Und danach war noch Basteln fürs Weihnachtsreiten. Mit Voltis aller Gruppen. Das lief auch sehr gut. Es sind viele tolle Sachen entstanden, die dann beim Weihnahtsreiten verkauft werden. Das Geld sammeln wir für einen neuen Volti-Gurt. Also wer beim Weihnachtsreiten für den guten Zweck einkaufen möchte immer gerne.

 

Dann am Sonntag wars mit Freddy. Die Großenknetener hatten ein paar super Tipps wie wir Freddy aus seiner Komfortzone raus bekommen und motivieren können. Es hat gut geklappt und Freddy hat ein paar Galoppübungen schon super durchgaloppiert.
Die letzte Stunde haben dann die Großenknetener selber in unserer Halle trainiert und unsere Voltis konnten mal zugucken.
Unsere Mädels haben am Sonntag nach der Freddy-Zeit noch ihre neue Kür auf dem Holzi zusammengebastelt. Die wir jetzt nach uns nach aufs Pferd übertragen.

Und denkt bitte alle an das Weihnachtsreiten am 17.Dezember. Da könnt ihr tolle Vorführungen bewundern, Ponys reiten, für den guten Zweck Weihnachtliches einkaufen, einen guten Glühwein genießen und vieles vieles mehr. Hier für euch nochmal der Zeitplan:
Hier seht ihr ein paar Bastelergebnisse, die ihr kaufen könnt und ein paar Bilder vom Voltilehrgang und natürlich den Zeitplan für das Weihnachtsreiten. Wir freuen uns auf euch!

  • weihnacht1
  • weihnacht2
  • weihnacht3
  • weihnacht4
  • weihnacht5
  • weihnacht6
  • weihnacht7
  • weihnacht8
  • weihnacht9